In Feldberg hat bei nicht ganz so herrlichem Wetter wieder einmal der größte Karnevalsumzug direkt am Rosenmontag in ganz Norddeutschland stattgefunden.

Selbstverständlich haben wir es uns auch in diesem Jahr, als freundschaftlich eng mit dem Feldberger Karneval Klub verbundener Verein, nicht nehmen lassen als einer von 30 imposanten Festwagen unseren Verein stolz zu repräsentieren.

Ausschließlich mit "frischen" Mitgliedern auf dem kreativ und selbstverständlich passend zum Thema „Ob Caravan oder Zelt - mit dem FKK in die Campingwelt!", geschmückten Anhänger besetzt, ging es auch in diesem Jahr ab dem Amtswerder an den Start.

Doch auch langjährige Mitglieder (hier im besonderen Unternehmer Torsten Vitense genannt), unterstützten fleißig vom Schmücken bis hin zum Zugfahrzeug, welches als Campingbus ebenfalls thematisch gemeinsam mit dem Anhänger zu einem tollen Gesamtbild führte.

Ein kräftiges SchleWitzBerg HuNeu rufen wir und hoffen mit fröhlichem AHOI auf besseres Wetter doch mindestens genauso guter Stimmung in 2025!

Zurück

Beiträge

Feldberger Nachwuchssportler erfolgreich

In diesem Jahr fanden die Deutschen Jugendmeisterschaften in Saalfeld statt. Vom Wasserskiclub Feldberg waren Isabell und Ann-Kathrin Grabow am Start. Isabell konnte in Ihrer Kategorie (unter 17) im Figurenlauf und...

Feldberger „Mäuse“ in Saalfeld dabei

Die Nachwuchssportler des Feldberger Wasserskiclubs befinden sich auf großer Reise. Sie sind bei den an diesem Wochenende in Saalfeld stattfindenden Deutschen Jugendmeisterschaften und dem außerdem stattfindenden...

Sunnyboy mag die Leute hier

Der WSC Luzin kann in diesen Ferientagen mit einem südafrikanischen Wasserski-Trainer der Spitzenklasse auftrumpfen. Der Glücksfall für den WSC Luzin Feldberg heißt Dewald du Plessis und kommt „from Capetown, South...

Wasserskiasse des WSC-Luzin bieten ein Show

Ein Scheck für den Nachwuchs

Wasserskischau im Hafenbecken

Mit Supersprüngen die Wettkampfsaison eröffnet

Trickset Toe

Olaf beim Training auf dem Feldberger Haussee.

2 Wochen später hat er bei der Deutschen Meisterschaft im Wasserski

- Trick - offene Klasse der Männer den 3. Platz belegt.

Kiek Rin: Feldberger Mannschaft auf dem Bronzerang

Feldberger Mannschaft auf dem Bronzerang Isabell Grabow Deutsche Jugendmeisterin Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Halle konnte die Mannschaft vom WSCLuzin Feldberg den dritten Platz erringen.

Nordkurier: Bootsparade führt durch Wassersport-Geschichte

Sitzend auf einer Leiter, stehend auf einem Stuhl oder klassisch auf dem Wasserski - die Figuren bei der Jubiläumsshow des Feldberger Wasserskiclubs (WSC) Luzin am Pfingstsonntag begeisterten das Publikum. Mit dabei waren...