Feldberger Wasserskijugend mit Bronze von der Deutschen Meisterschaft zurück

Vom 22. bis 24. August 2014 fand im westfälischen Masholte die Deutsche Meisterschaft im Wasserski - Boot der Junioren und Senioren statt. Seit ein paar Jahren Abstinenz war der Feldberger Wasserskiclub „Luzin“ wieder mit mehreren Teilnehmern am Start. Bei der Anreise hat die Firma Braasch-Reisen mit einem Fahrzeug aus dem Fuhrpark unterstützt.

Josefine Vitense, Lea Rebecca Metz-Sievert und Lucas Kindt haben sich mit anderen Wasserskiläufern in der Kategorie der unter 14- jährigen gemessen. Alle drei hatte zwar in den vergangenen beiden Jahren schon Nachwuchswettkämpfe bestritten, doch die deutsche Meisterschaft ist schon was besonders. Dem entsprechend aufgeregt waren die Sportler schon bei den Vorläufen. Josefine, die jüngste im Team, erreichte die Plätzen 6 im Slalom und 10 im Trick und zeigte für ihr Niveau damit eine solide Leistung. Lea Rebecca war etwas enttäuscht mit ihrem 8. Platz in beiden Disziplinen, hat Sie doch nicht Ihr ganzes Können zeigen können.

Lucas Kindt errang mit einem 3. Platz im Trick und Slalom sogar Podiumsplätze. In beiden Disziplinen konnte er sich vom Vorlauf ins Finale steigern und zeigte gute Leistungen und Nervenstärke. Vermeintliche stärke Sportler verwies er damit auf die hinteren Plätze.

Begleitet und betreut wurden die Mannschaft durch die Eltern und den Trainer, Andreas Scholz, der auch parallel in der Seniorenklasse der über 35-Jährigen startete. Mit einem 2. Platz beim Springen über die Schanze und den Ergebnissen aus den Finalläufen im Slalom und Trick reichte es auch noch für einen 2. Platz in der Gesamtwertung.

Auch wenn die Wettkampfsaison für die Jugend in diesem Jahr damit beendet ist, geht es gleich mit neuer Motivation am Diensttag der kommenden Woche mit Training auf dem Feldberger Haussee weiter. Für neugierige und sportinteressierte Kinder bietet der Verein am Sonntag, den 07. September 2014 wieder ein kostenloses
Schnuppertraining an. Ab 10:00 Uhr können kleine Wasserratten sich unter fachkundiger Anleitung auf Wasserski
hinter einem Boot versuchen.

Zurück

Beiträge

Feldberger Wasserskijugend mit Bronze von der Deutschen Meisterschaft zurück

Vom 22. bis 24. August 2014 fand im westfälischen Masholte die Deutsche Meisterschaft im Wasserski - Boot der Junioren und Senioren statt. Seit ein paar Jahren Abstinenz war der Feldberger Wasserskiclub „Luzin“ ...

Die Feldberger Mäuse des WSC auswärts mit guten Leistungen

Mit einem Trainingslager haben sich die jungen Sportler des WSC Luzin Feldberg auf den Nachwuchswettkampf im thüringischen Saalfeld am 26. Und 27. Juli 2014 vorbereitet. Vier Kinder des Feldberger Wasserskivereins sind...

Wasserratte Nele will unbedingt gewinnen

Wasserski-Mäuse reiten erste Wellen

Otticup 2014

Es war ein  schwerer Tag für die Mitglieder des WSC Luzin, da am gleichen Tag eines der Gründungsmitglied des Vereins Lothar Masuck beigesetzt wurde. Aufgrund dessen kam es auch kurzfristig zur Umbesetzung des Wettkampf - Teams, jedoch war das kein Nachteil für die Kids...

Immer wieder etwas ganz Neues anpacken

Firmen unterstützen Wasserskiclub

Mit dem Bau einer neuen Toilettenanlage in Feldberg für den WSC Luzin ist in dieser Woche begonnen worden. Das teilte der Verein mit, in dem sich Wasserski-Freunde zusammengeschlossen haben. Die Clubanlage des WSC Luzin...

Auf dem Seeweg zum Seniorentreff

Feldberger Nachwuchssportler erfolgreich

In diesem Jahr fanden die Deutschen Jugendmeisterschaften in Saalfeld statt. Vom Wasserskiclub Feldberg waren Isabell und Ann-Kathrin Grabow am Start. Isabell konnte in Ihrer Kategorie (unter 17) im Figurenlauf und...