Sparkasse drückt Wasserski-Talenten am 18. Juni die Daumen

Auch wenn sich das Wetter oft launisch präsentiert: Auf dem Kleinen Haussee in der Feldberger Seenlandschaft wird trotzdem fleißig geübt. Denn spätestens zum dort stattfindenden Otti-Cup am 18. Juni wollen die Nachwuchs-Talente des Wasserskiclubs „Luzin“ Feldberg (WSC) zeigen, was sie so auf dem Kasten haben. Der Otti-Cup ist der erste deutschlandweite Leistungstest für die jungen Sportler im Jahr. Mindestens dreimal die Woche sind die 9- bis 12- Jährigen auf dem Wasser. Wenn alles gut läuft, wird das intensive Training sicher auch mit Medaillen belohnt. Thomas Hartung, der Mitglied des Vorstandes der Sparkasse Mecklenburg-Strelitz ist, drückt den jungen Sportlern jedenfalls beide Daumen. Doch nicht nur das: Er hat auch einen Scheck mitgebracht, mit dem die Nachwuchsarbeit des WSC unterstützt wird. Wer sich für den Cup anmelden möchte, kann das noch bis zum 11. Juli unter post@best-off-wasserski.de tun.

Alle, die sich selbst einmal auf Wasserskiern ausprobieren möchten, sind herzlich zu „Wasserski für Jedermann“ eingeladen, das der WSC ab dem 25. Juli, jeden Montag, in der Zeit von 17 bis 20 Uhr, anbietet.

Zurück

Beiträge

Feldberger „Mäuse“ in Saalfeld dabei

Die Nachwuchssportler des Feldberger Wasserskiclubs befinden sich auf großer Reise. Sie sind bei den an diesem Wochenende in Saalfeld stattfindenden Deutschen Jugendmeisterschaften und dem außerdem stattfindenden...

Sunnyboy mag die Leute hier

Der WSC Luzin kann in diesen Ferientagen mit einem südafrikanischen Wasserski-Trainer der Spitzenklasse auftrumpfen. Der Glücksfall für den WSC Luzin Feldberg heißt Dewald du Plessis und kommt „from Capetown, South...

Wasserskiasse des WSC-Luzin bieten ein Show

Ein Scheck für den Nachwuchs

Wasserskischau im Hafenbecken

Mit Supersprüngen die Wettkampfsaison eröffnet

Trickset Toe

Olaf beim Training auf dem Feldberger Haussee.

2 Wochen später hat er bei der Deutschen Meisterschaft im Wasserski

- Trick - offene Klasse der Männer den 3. Platz belegt.

Kiek Rin: Feldberger Mannschaft auf dem Bronzerang

Feldberger Mannschaft auf dem Bronzerang Isabell Grabow Deutsche Jugendmeisterin Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Halle konnte die Mannschaft vom WSCLuzin Feldberg den dritten Platz erringen.

Nordkurier: Bootsparade führt durch Wassersport-Geschichte

Sitzend auf einer Leiter, stehend auf einem Stuhl oder klassisch auf dem Wasserski - die Figuren bei der Jubiläumsshow des Feldberger Wasserskiclubs (WSC) Luzin am Pfingstsonntag begeisterten das Publikum. Mit dabei waren...

Kiek Rin: Festveranstaltung zum 50 jährigen Clubbestehen

Zahlreiche Ehrengäste bei Jubiläumsfeier des WSC Luzin am 9. April. In diesem Jahr begeht der Wasserskiclub Luzin Feldberg das 50ste Jahr seines Bestehens.
Auftakt für dieses Jubiläum war eine Festveranstaltung am 9. April im Stieglitzenkrug...